Sankt Aegidius Hirschau

Gemeindehaus St. Urban

Das Gemeindehaus St. Urban hinter der Kirche (Kirchplatz 11) wurde 1994/95 neu erbaut. Der 1911/12 erbaute Vorgängerbau, der über viele Jahrzehnte eine Schwesternstation (daher der alte Name »Schwesternhaus«) und den Hirschauer Kindergarten beherbergte, war Ende der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts aufgrund des Absinkens des Grundwasserspiegels und daraus bedingter Setzungen so baufällig geworden, dass er abgerissen werden musste.

Das Gemeindehaus enthält mehrere Gemeinderäume, die den Aktivitäten der Pfarrei und ihrer Gruppen dienen, die zum Teil aber auch für private Veranstaltungen gemietet werden können. Der Saal bietet Platz für bis zu ca. 100 Personen. (Informationen im Pfarrbüro, Tel. 07071/791374)

Im Gemeindehaus St. Urban befindet sich auch die öffentliche Bücherei, die von der katholischen Kirchengemeinde und der bürgerlichen Gemeinde gemeinsam getragen wird. Sie bietet Bücher für alle Altersgruppen mit einem Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendliteratur an. Die Öffnungszeiten sind: dienstags und donnerstags von 17.00 bis 18.30 Uhr (außer in den Schulferien). Die Bücherei wird geleitet von Frau Mader.