Sankt Aegidius Hirschau

Im ökumenischen Kirchenchor von Hirschau singen z. Z. ca. 16 Sängerinnen und Sänger aus den beiden Kirchengemeinden, d.h. aus der katholischen St. Ägidiuskirche sowie der evangelischen Christuskirche. Obwohl der Chor hinsichtlich der Mitgliederzahl klein ist, reicht die Chorliteratur vom einfachen Choralsatz über 5-stimmige Schütz- und Scheinmotetten, Kompositionen der Romantik wie beispielsweise von Mendelssohn, Rheinberger oder Brahms bis hin zu modernerer Literatur wie z. B. von Burkhard, Rutter oder auch Gospels.

Die Leitung hat Marcel Martinez, Kirchenmusiker aus Barcelona, der z.Zt. Musikwissenschaft in Tübingen studiert.

 

Termine:

Die Chorproben finden wöchentlich mittwochs von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr – außer in den Schulferien – im katholischen Gemeindehaus St. Urban, Kirchplatz 11, statt. Neue Chorsängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.
Ab sofort besteht auch für Chorsängerinnen und Chorsänger die Möglichkeit, vor der Chorprobe kostenlos Stimmbildung in Kleingruppen zu erhalten. Eine besondere Chance für alle, die ihre Stimme besser schulen möchten.